Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Befürworterin der Arzneimittelrichtlinie für E-Zigaretten Linda Mc Avan hat sich kürzlich den Fragen von Bürgern zur E-Zigarette gestellt.

Bei dieser Fragestunde wurden einige wenige Fragen beantwortet die bemerkenswert leicht zu beantworten waren.

Wie aber jetzt Berichtet wurde waren es anscheinend ganz spezielle Fragesteller.

Am Anfang war Laura Guiot, ein Berater, im Europäischen Parlament.

Dann war da noch Evita Naumova, gehört zum Netzwerk im Europäischen Parlaments, sowie Celine Bras aus dem EU-Informationsbüro.

Ganz zu schweigen von Martina Klugova, die auch für das Europäische Parlament arbeitet.

Das nennt man dann also Demokratie in Aktion!

Ich nenne es Verarsche erster Klasse am Bürger !!!


   


© Vaping-Star.de