Anmeldung

   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Auch im neuen Entwurf der Tabakproduktdirektive ist im §5 noch ein Maulkorb für alle Informierten Bürger der EU enthalten.

Demnach darf niemand über die E-Zigarette sprechen oder anderweitige positive Informationen verbreiten.

Es wäre das Aus dieser Webseite, aller Foren, Youtube Kanäle und Facebookseiten.

Es wäre aber noch ein gefundenes Fressen für Denunzianten, man stelle sich einmal vor man wird auf offener Straße angesprochen ob die E-Zigarette tatsächlich besser ist, dann kann man als Gesetzestreuer Bürger nur noch sagen "Es tut mir Leid die Eu Gesetzgebung verbietet es mir Ihnen darüber etwas zu sagen".

An sonsten kann es sehr gut passieren das man auf einen Lockvogel einer der vielen Antirauchergruppen trifft die ein solches Gespräch nutzen um eine Anzeige zu erstatten.

Auf die Verdutzten Gesichter bin ich auf jeden Fall gespannt wenn man sich an die Gesetze hält, aber ich setze noch Hoffnung darauf das die Deutschen Gerichte das Grundgesetz kennen und die Freie Meinungsäußerung als höherwertig erachten als einen Maulkorb zum Wohle der Tabakbranche.

Der finale Entwurf der TPD II wurde vorab geleaked und hier veröffentlicht.
http://www.clivebates.com/?p=1747

Ich bin dann mal ne runde Kotzen über Politiker die sich dafür auch noch Feiern lassen wollen.

Teilen

   
   

Termine

Keine Termine
   

Banner

   

© Vaping-Star.de